Gordon Ramsay

Hackfleischbällchen mit Orecchiette: Das Rezept von Gordon Ramsay

Hackbällchen mit leckerer Pasta!

Orecchiette heißt "Öhrchen" und ist eine italienische Nudelsorte, die in Apulien traditionell mit Brokkoli, Anchovis und Chili serviert wird. Bei diesem Rezept ersetzt der Grünkohl den Brokkoli und statt Anchovis gibt es Hackfleischbällchen dazu. Hackbällchen mit Orecchiette, Grünkohl und Pinienkernen: Das Rezept aus Gordon Ramsay - Ultimativ kochen!

Gordon Ramsays Rezept für Rinderhackbällchen mit Orecchiette, Grünkohl und Pi...
Hackbällchen mit Orecchiette, Grünkohl und Pinienkernen sind total schnell und super einfach zuzubereiten!  © sixx

Hackbällchen mit Orecchiette, Grünkohl und Pinienkernen

Rezept für 4 Personen

Zutaten Orecchiette: 

  • 500 g Orecchiette, getrocknet
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 200 g Grünkohl oder Schwarzkohl, gehackt
  • 4 Esslöffel Pinienkerne, geröstet
  • Frisch geriebener Parmesan zum Abschmecken

Zutaten Hackfleischbällchen:

  • 1 kleine Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • Olivenöl zum Braten
  • 1 Teelöffel getrocknete Chiliflocken
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 75 g frische Semmelbrösel
  • 3 – 4 Esslöffel Milch
  • Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

 

Schritt 1:

Zuerst bereiten Sie die Hackfleischbällchen zu. Bräunen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch ungefähr 5 Minuten lang in heißem Öl. Nach 1 – 2 Minuten geben Sie die Chiliflocken dazu und rösten diese mit. Währenddessen geben Sie das Hackfleisch in eine Schüssel und würzen es mit Salz und Pfeffer. In einer anderen Schüssel lassen Sie die Semmelbrösel in der Milch ziehen und würzen auch diese Mischung. Anschließend geben Sie die Semmelbrösel und die Zwiebelmischung aus der Pfanne auf das Hackfleisch und vermischen alles gut. Dann befeuchten Sie Ihre Hände mit Wasser und formen Golfball-große Bällchen aus der Masse. Legen Sie die Bällchen auf einen leicht eingefetteten Teller und lassen Sie das Fleisch 30 Minuten lang ziehen.

Schritt 2:

Kochen Sie die Pasta in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente.

Schritt 3:

Währenddessen erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Temperatur. Geben Sie ein wenig Olivenöl hinein und braten Sie die Fleischbällchen 6 Minuten lang, bis alle Seiten gebräunt sind. Anschließend fügen Sie den Knoblauch hinzu. Wenn er nach zirka 2 Minuten glasig ist, geben Sie den Kohl in die Pfanne, würzen ihn und schwitzen ihn unter Zugabe von ein paar Esslöffeln Nudelwasser 5 Minuten lang an. Schmecken Sie ab, würzen Sie ggfls. nach und rühren Sie die Pinienkerne unter.

Schritt 4:

Lassen Sie die Nudeln abkochen, aber behalten Sie ein paar Esslöffel Nudelwasser. Kippen Sie die Orecchiette zu den Fleischbällchen in die Pfanne und vermengen Sie alles auf kleiner Flamme. Rühren Sie dann eine gute Handvoll Parmesan unter Zugabe von etwas Nudelwasser unter. Wenn alle Nudeln mit der Sauce bedeckt sind, schmecken Sie ab und würzen ggfls. nach.

Schritt 5:

Servieren Sie die Speise mit geriebenem Parmesan.

Tipp: Wie man Gemüse anschwitzt

Beim Anschwitzen wird Gemüse weich gekocht ohne die Farbe zu verlieren. Zuerst erhitzen Sie eine schwere Pfanne bei mittlerer Temperatur. Wenn die Pfanne heiß ist, geben Sie ein wenig Öl hinein (oder Wasser, wie oben), anschließend das Gemüse, und garen es 5 – 10 Minuten lang unter häufigen Wenden. Wichtig ist, dass das Gemüse nicht anbräunt, sonst wird es bitter.

Noch mehr Hackfleisch-Rezepte gefällig? Dann probiert die knackigen Salatwraps mit Hackfleisch und Chili oder die Fleischbällchen in würzigem Kokosnuss-Sud von Gordon Ramsay!

Gordon Ramsay - Ultimativ Kochen! gibt es jeden Samstag ab 13.35 Uhr mit zwei Folgen am Stück auf sixx! Die ganze Folge und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt