Friends
Mo 18.06.2012, 23:40

Ist das Leben nicht schlecht?

Rachel (Jennifer Aniston) liebt Kinder, doch wie man genau mit ihnen umgeht,...

Phoebe muss zu ihrem Entsetzen plötzlich feststellen, dass die heile Welt, wie sie sie aus Filmen kennt, nichts mit der Realität zu tun hat. Jahrelang hatte sie sich täuschen lassen, weil ihre Mutter ihr die traurigen, realitätsnäheren Filme immer vorenthalten hatte oder Filme ohne Happyend einfach vorzeitig ausgeschaltet hatte. Rachel macht sich Gedanken über ihr gemeinsames Leben mit Ross - das dieser quasi minutiös durchgeplant hat. Es kommt zu einem heftigen Streit ...

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt