Teilen
Merken
Sweet & Easy - Enie backt

DIY: Zuckerlollies

Staffel 3Episode 511.08.2018 • 16:20

Garantiert DER Hingucker auf jeder Party. Enie zeigt euch wie ihr die hübschen Zuckerlollies ganz einfach selbst kreiert.

Zutaten:

Zucker, Glukosesirup, Wasser, Zitronensäure. getrocknete Blüten und essbare, goldene Zuckerkristalle

To-do:

  • In einen Topf gebt ihr 120 g Zucker.
  • Dazu kommen 60 ml Glukosesirup sowie 30 ml Wasser und ½ TL Zitronensäure.
  • Das Ganze nun im Topf unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich eine glasige Masse gebildet hat, die kleine Bläschen wirft.
  • Die Lolli-Masse füllt ihr nun in ein Schälchen um und formt auf Backpapier kleine Kleckse, die später die Zuckerlollies ergeben.
  • Darauf legt ihr bunte Stiele und dekoriert die Lolli-Masse nach Lust und Laune mit den getrockneten Blüten und den essbaren Zuckerkristallen.
  • Obendrauf kommt nochmal ein Klecks Zuckermasse.
  • Die süßen Teilchen kommen nun für eine Stunde in den Kühlschrank zum Aushärten.
  • Jetzt noch die Stiele hübsch dekorieren, und fertig sind die DIY Zuckerlollies.