Clip

Sweet & Easy - Enie backt

Hundekekse

Auch die Tiere dürfen bei einer Party nicht zu kurz kommen. Dagma Liepe weiß was Hunde lieben: ihre leckeren Hundekekse!

Zutaten fürPortionen

500 g Graham oder Dinkel Mehl
80 g Kräuter der Provence
20 ml Olivenöl
10 g schwarzer Sesam
1 mal Wasser nach Bedarf (ca. 50 – 100ml)
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Schritt 1:

Das Mehl, die Kräuter, das Olivenöl, den schwarzen Sesam und das Wasser miteinander gut vermischen.

Schritt 2:

Den Teig ausrollen und mit Förmchen nach Wahl die Kekse ausstechen. 

Die Kekse werden 25-30 Minuten mit Umluft bei 150 Grad gebacken.

Ihr wollt noch mehr Keksrezepte? Wie wäre es mit exotischen Pistazienkekse aus Indien oder Konfetti-Keksen!

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Blätterteig-Lollies

Perfekt für jede Party: Enies Blätterteig-Lollies!

Sweet & Easy - Enie backt

Rosenblütenstangen

Ein Rosen-Strauß muss nicht immer das beste Muttertagsgeschenk sein. Rosenblätter machen sich auch sehr schön in Gebäck.

Sweet & Easy - Enie backt

Zitronenkäsekuchen mit Kakaoteig

Luftiger Kuchen aus einer genussvollen Creme aus gesüßtem leichten Quark und etwas saurer Sahne, verfeinert mit einer Portion edlen aromatischen Kakao.

Sweet & Easy - Enie backt

Hundekekse von Dagmar Liepe

Ein tolles Rezept für unsere geliebten Vierbeiner sind die vegetarischen Hundekekse mit Kräutern der Provence.

Sweet & Easy - Enie backt

Dreierlei Rührkuchen

Super easy ist der Zitronen-Rührkuchen von Enie und dabei auch noch sooo lecker!