Zutaten fürPortionen

0 FÜR DIE CUPCAKES
450 gMehl
220 gZucker
4 TLBackpulver
1 Prise Salz
2 Eier (M), verquirlt
300 mlMilch
110 mlSonnenblumenöl
2 TLBourbon-Vanillearoma
0 FÜR DIE BUTTERCREME
225 gButter
400 gPuderzucker
2 -5Tropfen Bourbon-Vanillearoma (je nach Geschmack)
0 FÜR DIE KARAMELLSOSSE
250 gZucker
4 ELWasser
150 mlCreme double
50 ggesalzene Butter
¼ TLMeersalz
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 6 Minuten
Insgesamt: 26 Minuten

Vanille-Cupcakes mit Salzkaramell: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Zubereitung des Teigs

Zuerst Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in eine Rührschüssel sieben. Dann die Eier mit Milch, Öl und Vanillearoma in einer separaten Schüssel verrühren und anschließend zu den trockenen Zutaten geben. 

Alles verrühren bis ein glatter Teig entsteht. Dann den Teig in 12 Förmchen/Tassen verteilen und 20 Minuten (Zeit variiert je nach Größe der Formen)  bei 200 °C backen. Danach abkühlen lassen.

Schritt 2: Buttercreme zubereiten

Zuerst die Butter weich schlagen. Dann den Puderzucker dazusieben und zu einer glatten Masse  weiter schlagen. Anschließend die Vanille dazugeben und kühl stellen.

Schritt 3: Karamellsoße herstellen

Den Zucker mit Wasser in einer Pfanne verrühren. Das Ganze unter Schwenken (nicht rühren) erwärmen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann die Hitze steigern und Mischung köcheln lassen, bis sie goldbraun ist (ca. 4-5 Minuten). 

Dann die Pfanne vom Herd nehmen und vorsichtig die Creme Double und die Butter einrühren. Dann das Meersalz dazugeben. Die Soße durch ein Sieb in eine Schüssel gießen und etwas abkühlen lassen.

Schritt 3: Servieren

Die Cupcakes entweder aus der Form stürzen oder in der Form servieren. Die Buttercreme mit einem Spritzbeutel auf die Cupcakes geben und anschließend mit der Karamellsoße beträufeln. 

 

>> Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke hier Enies leckere Cupcakes: