Schoko-Croissants-Rezept aus "Tour de France"

roissants mit Mousse au Chocolat

Bei einer echten "Tour de France" darf natürlich eines nicht fehlen - die Croissants! Enie füllt den französischen Frühstücks-Klassiker mit leckerer Mousse au Chocolat. Das Rezept für die Mousse-au-Chocolat-Croissants gibt es hier.

23.09.2014
Zutaten für Portionen
0 Croissants-Zutaten (Quark-Öl-Teig):
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
150 g Magerquark
7 EL Milch
6 EL Öl
1 Prise Salz
0 Mousse-au-Chocolat-Füllung:
100 g Zartbitter-Kuvertüre
50 g Vollmilch-Kuvertüre
2 Eier (Gr. M)
50 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
200 g Schlagsahne
1 handvoll Mehl für die Arbeitsfläche
1 Backpapier

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Mehl, Backpulver, Quark, Milch, Öl und etwas Salz mit der Küchenmaschine zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Küchenmaschine dabei ca. 5 Minuten auf mittlerer bis höchster Stufe laufen lassen. Den Teig für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 40 x 45 cm) ausrollen. Teig zuerst in 6 gleichgroße Rechtecke schneiden, diese diagonal halbieren.

Schritt 2:
Dreiecke von der kurzen Seite zu Croissants aufrollen und etwas biegen. Croissants auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Hörnchen herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 3:
Inzwischen für die Mousse au Chocolat Füllung beide Kuvertüren grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eigelbe, Puderzucker und Vanillin-Zucker in einem hohen Rührbecher mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Kuvertüre unter Rühren langsam in das Eigelb laufen lassen.

Schritt 4:
Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Zuerst Sahne unterheben und anschließend Eischnee portionsweise unterheben. ½ Stunde kalt stellen. Croissants waagerecht aufschneiden. Schokoladenmousse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und dekorativ auf die Böden spritzen. Deckel daraufsetzen.

Tipp: Das süße Nudelholz, das Enie in der Videoanleitung weiter oben benutzt, könnt ihr hier kaufen.

"Sweet & Easy - Enie backt" immer samstags um 13.30 Uhr auf sixx!