Zutaten fürPortionen

10 Eiweiß
350 -400gZucker
400 gRicotta
200 gHimbeeren
1 Prise Zimt
2 ELHonig
1 Vanilleschote, Mark davon
1 Bio Zitrone (Abrieb)
1 Handvoll frische Minze
3 Tropfen pastellgelbe, pastellrosa und pastellblaue Lebensmittelfarbe
1 Handvoll gehackte Pistazien
1 Deko nach Belieben
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 90 Minuten

Regenbogen Pavlova: Rezept und Zubereitung

2 x Backblech

6448531-867_60

Schritt 1: Ricotta-Masse zubereiten

Die Himbeeren, etwas Minze sowie den Honig mit dem Ricotta vermengen. Zitronenschale, Mark einer Vanilleschote und Zimt hinzufügen und bei Bedarf mit etwas Rum abschmecken. Die Masse vorerst kühl stellen.

Schritt 2: Teige zubereiten

Das Eiweiß mit dem Zucker mixen bis die Masse glänzt - anschließend auf 4 Schüsseln aufteilen und mit Lebensmittelfarbe einfärben. Zwei Backbleche mit Backpapier auskleiden. Die Teige in Spritzbeutel füllen und anschließend als Kreise mit ca. 15-20cm Durchmesser auf die Backbleche geben. Diese bei 70°C für mindestens 1 h backen. Die Backdauer kann je nach Ofen variieren.

Schritt 3: Pavlova fertigstellen

Die Baiserkreise auskühlen lassen, mit der Creme nach Belieben stapeln und CRAZYYYY dekorieren! Wenn man es gerne etwas crunchy und salzig mag kann man kleine Pistazienstückchen zwischen die Böden streuen!

Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke Enies beste Kuchen-Rezepte: 

Weitere Pavlovas und Himbeer-Kuchen: