Zutaten fürPortionen

50 gfrische Hefe
100 mllauwarmes Wasser
500 gWeizenmehl
1 TLgemahlener Pfeffer
10 gSalz
175 gkalte Butter
3 Eier (leicht aufgeschlagen)
175 gHartkäse (Cheddar oder Bergkäse), grob gerieben
1 Handvoll Mehl zum Bearbeiten
1 -2 ELOlivenöl
Vorbereitungszeit: 95 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 155 Minuten

Nordisches Käsebrot: Rezept und Zubereitung

1 x hitzebeständiger Topf

6448549-113_92

Schritt 1: Vorteig zubereiten 

Die Hefe im laufwarmen Wasser auflösen, 50g des Mehls zugeben, alles gut verrühren. Diesen Vorteig 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 2:  Brotteig vorbereiten

In einer zweiten Schüssel das restliche Mehl mit Pfeffer und Salz mischen. Die Butter dazugeben und alles mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten.

Die Eier unter die gegangene Hefemischung rühren und zusammen zur Mehl-Butter-Mischung geben. 

Schritt 3: Teig kneten und gehen lassen

Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche leicht verkneten, dann wieder in eine Schüssel geben, mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. 

Schritt 4: Brotteig fertigstellen

Den Käse zum Teig geben und erneut mit dem Knethaken durchkneten lassen (ca. 3 min). Dann den Brotteig auf ein Blech geben.

Schritt 5: Backen

Den Backofen auf max. 220° Grad vorheizen. Das Brot händisch mit etwas Olivenöl bestreichen. In den Backofen 4-5 große Eiswürfel in einer ofenfesten Form mit dem Brot reinschieben. Das Brot 60 Minuten backen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. 

Hier findest du die Videoanleitung zum Rezept:

Entdecke Enies beste Brot-Rezepte: