Zutaten fürPortionen

0 Für den Teig:
375 gMehl
30 gZucker
1 Eiweiß
1 PackungTrockenhefe
125 mlMilch
20 gButter
0 etwas warmes Wasser
0 Für den Belag:
400 gMangofleisch
3 PackungenVanillezucker
500 mlMilch
2 ELSpeisestärke
0 Puderzucker zum Bestreuen

Schritt 1:

Die Butter in der Milch erhitzen und schmelzen und das Eiweiß steif schlagen. Mehl, Trockenhefe, Zucker, Eischnee und die zerlassene Butter verkneten (eventuell etwas Wasser dazu geben).

Schritt 2:

Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 3:

Die Mangos schälen und klein schneiden.

Mangoauflauf Zutaten

Schritt 4:

Den gegangenen Teig zerpflücken und auf einem mit Backpapier belegtem Blech verteilen. Die klein geschnittenen Mangostücke untermischen.

Schritt 5:

Speisestärke in 5-6 EL Milch glatt rühren. Die restliche Milch mit dem Vanillezucker unter mehrmaligem Umrühren mit dem Schneebesen aufkochen, vom Herd nehmen und die glatt gerührte Stärke unterrühren. Das Ganze nochmal unter Rühren aufkochen und über den zerpflückten Hefeteig und die Mangos geben.

Schritt 6:

Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Ihr liebt ausgefallene und süße Aufläufe? Dann probiert unbedingt den super leckeren Zimtschneckenauflauf aus!

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Keks-Dip

Schluss mit trockenen Keksen: Mit diesem cremigen Keksdip schmecken eure Kekse NOCH besser!

Sweet & Easy - Enie backt

Lebkuchenherz

Nicht nur auf dem Oktoberfest gibt es die süßen Herzchen: Mit Enies Rezept gelingen die Lebkuchenherzen ganz einfach zuhause!

Sweet & Easy - Enie backt

Apfel-Crumbel

Ein Hauch Vanille, etwas Apfelkorn und Mandel-Krokant: Der mit leicht säuerliche Äpfeln gefüllte Kuchen hat alles, was ein Apfel-Crumble haben muss.

Sweet & Easy - Enie backt

Hummingbird-Muffins

Eine super Kombination: Fruchtig und nussig zugleich! Enie verrät uns ihr Rezept zu den Hummingbird-Muffins aus Ananas, Banane und Pecannüssen

Sweet & Easy - Enie backt

Rote Bete-Minz-Brot

Enies Gast zaubert eine besondere Brot-Kreation: Rote Bete-Minz-Brot. Dazu gibt es noch Zitronen-Meerrettich-Butter. Ein exotischer Gaumenschaus!