Zutaten fürPortionen

0 Zutaten für die Keks-Teig:
75 g kalte Butter
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
100 g Doppelrahmfrischkäse
1 Ei
250 g Mehl
0 Für den Zuckerguss:
500 g Zuckerguss
4 EL Zitronensaft
1 Lebensmittelfarbe in blau, rot, pink und grün
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 7 Minuten
Insgesamt: 32 Minuten

Schritt 1:
Butter in Stückchen, Zucker, Vanillinzucker, Frischkäse, Ei und Mehl erst mit den Knethaken des Rührgeräts und dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Schritt 2:
Teig auf wenig Mehl dünn ausrollen. Mit runden Plätzchenausstechern in unterschiedlichen Größen Plätzchen ausstechen. Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und nacheinander im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C) ca. 7 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Schritt 3:
Für den Zuckerguss Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. Guss vierteln. Je ein Viertel blau, rot, pink und grün einfärben. Kekse mit Zuckergüssen bestreichen und trocknen lassen.

Wartezeit ca. 45 Minuten

Lust auf noch mehr Keks-Leckereien? Aus den beliebten Oreos könnt Ihr ganz einfach Cupcakes backen. Die süßeste Vereinigung von Cookies und Cupcakes.

Noch mehr leckere Rezepte: