Zutaten fürPortionen

3 Eiweiß (Gr. M)
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
200 g Kokosraspeln
1 EL Mehl
100 g geraspelte Zartbitter-Schokolade
50 g kandierte Ingwerstücke
0 Außerdem:
1 Backpapier
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Schritt 1:
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Kokosraspel, Mehl und Schokolade mischen und vorsichtig unter den Eischnee heben. Kandierte Ingwerstücke etwas kleiner schneiden und ebenfalls unter die Masse ziehen.

Schritt 2:
Den Teig in Häufchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 25 Minuten backen. Makronen vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Noch mehr Makronen gefällig? Probiert doch mal das Rezept von Enie: Kokosmakronen mit Banane!

Noch mehr leckere Rezepte: