Zutaten fürPortionen

2 TLKokosöl
2 TLHonig oder Ahornsirup
100 gHaferflocken
80 ggehackte Nüsse (Walnüsse, Cashews, Mandeln)
50 gKerne (Kürbis-, Sonnenblumenkerne, Sesam, Chia- oder Leinsamen)
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 15 Minuten

Knuspriges Granola: Rezept und Zubereitung 

  • Den Backofen aus 180 ° vorheizen.
  • Haferflocken, Nüsse und Kerne vermengen. Kokosöl in einem Topf langsam flüssig werden lassen und darunterheben.
  • Honig oder Ahornsirup untermengen. Diese Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
  • Für 10 Minuten backen, dann mit einem Löffel wenden und nochmals ein wenig backen, je nach gewünschten Knuspergrad.
  • Nachdem das Granola abgekühlt ist, kann es mit weiteren Zutaten verfeinert werden.  Zum Beispiel mit Trockenfrüchten (Cranberries, Rosinen, Bananenchips, getrockneten Aprikosen, Datteln usw.) oder Schokostückchen.
  • Das selbst gemachte Müsli hält sich luftdicht verschlossen maximal 2 Wochen.

>> Zur Videoanleitung: