Clip

Sweet & Easy - Enie backt

Enies Katerbrote nach Silvester

Silvester ist vorbei, die Nachwirkungen davon sind aber noch spürbar? Ein Katerfrühstück ist da genau das Richtige.

Zutaten fürPortionen

0 Zutaten Variante Thunfisch
1 Dunkles Brot (Vollkorn, Kürbiskern, Sonnenblumenkern, Dinkel)
2 Dosen Thunfisch (im eigenen Saft)
4 Tomaten
1 Zwiebel
250 g Remoulade oder Mayonnaise
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0 Zutaten Variante Hering-Käse:
1 Dunkles Brot
1 Dose Hering (in Tomatensoße)
1 Becher Hüttenkäse (körnig)
1 EL Mayonnaise
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schälchen Paprikagewürz
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Zubereitung für Variante 1 mit Thunfisch-Brotaufstrich:
Tomaten, Zwiebeln, Mayonnaise und Thunfisch mit einer Gabel klein drücken und zu einer cremigen Masse verrühren. Wer es noch feiner mag, alle Zutaten in den Mixer geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot in Scheiben schneiden und die Brote dick mit der Thunfisch-Creme bestreichen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Zutaten für Variante 2 mit Hering-Käse Brotaufstrich:
Zwiebeln kleinhacken, Hering und Käse dazugeben und so einer cremigen Masse zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Paprika-Gewürz abschmecken und alles kräftig verrühren.
Wer es würziger mag, kann auch Chilli verwenden. Brot in Scheiben schneiden und die Brote dick mit der Hering-Käse-Creme bestreichen.

Enies Garnitur-Tipp:
Die Brote alle mundgerecht halbieren und mit frischen Cherry-Tomaten und gesalzenen Gurkenscheiben auf einer Etagere herrichten.
Fertig ist das perfekte Kater-Gericht mit viel Eiweiß, Elektrolyte, Kohlenhydrate, um den Körper & Magen wieder langsam anzuregen und aufzubauen.

Enies Tipp:
Wer kein Brot kaufen möchte, kann auch ganz leicht ein Brot selbst backen, beispielsweise das einfachstes Brot der Welt oder das Lorbeerbrot von Enie!

Auf fem.com finden sie noch weitere hilfreiche Tipps für den Morgen danach oder zur Vorbeugung.

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Rote Bete Käseküchlein

Enie zaubert raffinierte und herzhafte Käseküchlein auf Pumpernickel mit Roter Bete. Das Ganze ist fein abgeschmeckt mit Ingwer und Orangensaft.

Sweet & Easy - Enie backt

Chai-Sirup

Es weihnachtet in Enies Küche! Passend zu Lebkuchen, Plätzchen und Co gibt es was süßes zum Trinken: der Chai-Sirup schmeckt am Besten in Tee!

Sweet & Easy - Enie backt

Laugen-Brötchen

Enie backt heute Laugen-Brötchen, gefüllt und aufgepeppt mit dem Geschmack Italiens: Parmesan, Mozzarella und Rosmarin. Einfach lecker!

Sweet & Easy - Enie backt

Scones mit Rosinen

Das britische Original: Scones. Kleine Küchlein mit Rosinen serviert zur Tea Time. Aber natürlich auch für den kleinen Hunger zwischendurch.

Sweet & Easy - Enie backt

Macarons mit Frischkäse und Lachs

Süß trifft auf herzhaft: Leckere Macarons mit Frischkäse und Lachs.