Zutaten fürPortionen

1 FUER DEN TEIG:
90 gButter
55 gPuderzucker
1 Ei (gr. M)
1 PriseSalz
½ Vanilleschote
150 gMehl
20 gblanchierte, gemahlene Mandeln
2 PackungenBlätterteig
1 FUER DIE KIRSCHFUELLUNG:
1 GlasSchattenmorellen, entsteint
30 gSpeisestärke
75 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
1 Zimtstange
2 Bio Zitronen
1 FUER DIE SAHNEFUELLUNG:
500 gSahne
50 gZucker
1 PackungVanillezucker
2 Vanilleschoten
2 PäckchenSahnesteif
50 mlRum
1 AUSSERDEM:
1 Eigelb zum Bestreichen
50 gdunkle Kuvertüre
2 ½ ELKirschkonfitüre und Erdbeerkonfitüre
50 gZuckerguss
1 Etwas Flüssigfondant
1 (optional: 150g frische Erdbeeren, in Scheiben, für die Füllung)
1 Tortenring (26cm)
1 Spritzbeutel

Für den Teig:

  • Butter, Puderzucker, Ei, Salz und Vanillemark in einer Schüssel kneten. 
  • Nach und nach Mehl und Mandeln dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Backofen auf 190 Grad vorheizen und den Mürbeteig ca. 5mm dick ausrollen. 
  • Mit dem Tortenring einen Kreis von 26cm Durchmesser ausstechen. 
  • Den Teig auf ein Backblech legen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 8 Min. goldbraun backen. 
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Folge3_ZutatenMürbeteig_Sahnetorte

Für die Kirschfüllung:

  • Schattenmorellen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.
  • Speisestärke mit 3-4 EL Kirschsaft glattrühren. 
  • Den restlichen Kirschsaft mit Zucker, Vanillezucker, der Zimtstange und Zitronenschale in einem Topf aufkochen lassen. 
  • Zimtstange und Zitronenschale entfernen und die Stärkemischung dazugeben.
  • Kirschen unterheben und die Masse abkühlen lassen.

Für den Blätterteig:

  • Den Backofen auf 220 Grad erhöhen. 
  • Die 2 Blätterteige nacheinander auspacken und aufs Backblech legen. 
  • Die Oberfläche mit Eigelb bestreichen. Es darf kein Eigelb an den Rand kommen, da sonst der Teig nicht aufgehen kann. 
  • Auf mittlerer Schiene jeweils ca. 30 min goldbraun backen. 
  • Dann wieder die 26cm Kreise ausstechen und danach auskühlen lassen. 

Für die Sahnefüllung:

  • Sahne, Zucker, Vanillezucker und Vanillemark steif schlagen. 
  • Dabei nach und nach das Sahnesteif hinzufügen und den Rum unterrühren.

Fertigstellung:

  • Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. 
  • Den Tortenring auf dem Mürbeteig platzieren. 
  • Dann eine dünne Schicht Kuvertüre, Kirschkonfitüre, (optional Erdbeeren) und Sahnefüllung hinzufügen, sowie einen Blätterteig auflegen. 
  • Nun die Kirschfüllung darauf verteilen. 
  • Etwas von der Sahnefüllung für die Deko bei Seite stellen und den Rest auf der Kirschfüllung verteilen. 
  • Nun die Torte mindestens 4h in den Kühlschrank stellen.
  • Die Erdbeerkonfitüre in einem Topf erwärmen und auf die 2. Blätterteigschicht streichen. 
  • Den Zuckerguss ebenfalls erwärmen und auf der Konfitüre verstreichen. 
  • Mit einem Löffel leichte Kringel ziehen für eine Marmoroptik. 
  • Den Rand der Torte mit zerbröselten Blätterteigresten dekorieren. 
  • Nun die Torte aus dem Ring lösen und mit Hilfe eines Spritzbeutels die Torte mit Sahnetupfen verzieren.

Mehr Ideen für prunkvolle Torten gefällig? Enies fruchtige Acai-Torte oder die Schokoladen-Sahne-Sensation sind ein Must-Have!

Noch mehr leckere Rezepte: