Zutaten fürPortionen

3 große, sehr reife Bananen
240 g Mehl
1 Prise Salz
113 g ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
200 g Zucker
1 /8TL Weißwein Essig
1 ½EL brauner Rum
60 gKokosraspeln
1 EL Rohrzucker
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 80 Minuten
Insgesamt: 140 Minuten

Zubereitung:

1.Schrit:
Den Ofen auf 180 Grad vorwärmen und die Brotkastenform einfetten.

2.Schritt:
Die Bananen pürieren und zur Seite stellen.

3.Schritt:
Mehl, Salz, Back-Natron und Muskatnuss in einer mittelgroßen Schüssel gut miteinander vermischen.

4.Schritt:
In einer größeren Schüssel Zucker und Butter mit einem Mixer zu einer weißen fluffigen Masse aufschlagen. Essig und Rum dazugeben und gut vermischen. Das Bananenpüree und die Mehlmischung abwechselnd, jeweils 120g auf einmal, einfügen. Mit dem Bananenpüree anfangen und in die Masse einarbeiten. Einen Pfannenwender nehmen, um das restliche Mehl, welches nicht von der Masse aufgenommen wurde, unterzumischen. Kokosnussraspeln dazugeben und mit der Masse verrühren. Nur so viel rühren wie nötig ist.

5.Schritt:
Den Teig in die vorbereitete Form schaben. Die Oberfläche glätten und den braunen Zucker gleichmäßig auf die Oberfläche streuen. Ca. 50-60 Minuten bei 180 Grad backen oder bis die Oberfläche des Brotes schön gebräunt ist und ein Zahnstocher aus der Mitte sauber wieder rauskommen kann. Für ca. 20 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen. Dann das Brot aus der Form nehmen, drehen und es komplett abkühlen lassen. Das Brot hält gut verpackt mindestens drei bis vier Tage.

Ganz besonders easy gelingt's mit der Video-Backanleitung oben. Probiert doch auch mal Enies süße Berliner mit Herz oder den tollen Blätterteig mit Kirschen.

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Noch mehr leckere Rezepte: