Zutaten fürPortionen

0 Zutaten für den Bröselboden:
300 g Butterkekse
200 g Butter
0 Für die Erdbeer-Masse:
18 Zitronen als Saft (ca. 600 ml)
900 g Erdbeeren
450 g Puderzucker
225 g Butter
200 g mit Wasser angerührte Speisestärke
18 Eigelb
0 Außerdem:
1 Portion Öl für das Blech
1 Lebensmittel-Goldspray
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Schritt 1:
Butterkekse in einen großen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und mit einer Teigrolle zerbröseln. Butter in einem Töpfchen schmelzen. Keksbrösel und flüssige Butter verkneten. Eine Fettpfanne mit Öl einpinseln. Brösel-Butter-Mischung in die Fettpfanne drücken.

Schritt 2:
Zitronensaft mit den Erdbeeren pürieren. Püree mit Zucker und Butter unter Rühren aufkochen. Angerührte Speisestärke in die heiße Masse geben und andicken lassen. Topf vom Herd nehmen.

Schritt 3:
Eigelb mit 4 EL des heißen Fruchtpürees verrühren. Dann unter die übrige Creme rühren und auf dem Bröselboden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C) 20-25 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen. In kleine Streifen (Bars) schneiden und mit Glitzer-Spray verzieren. Kühl aufbewahren.

Ihr habt noch nicht genug von Erdbeeren? Probiert unbedingt auch den Erdbeer-Käsekuchen.

Noch mehr leckere Rezepte: