Brot selber machen

Das einfachste Brot der Welt: Rezept

Selbstgemachtes Brot muss nicht schwer sein - und das Brot von diesem einfachen Rezept wird sogar ohne Hefe zubereitet. Zum Rezept gibt es auch die Videoanleitung von Enie!

23.09.2014
Zutaten für Portionen
225 g Vollkorn- oder Dinkelmehl
225 g Weizenmehl
1 Prise Salz
1 TL Zucker
350 ml Buttermilch
1 TL Natron
50 g gewürfelte, getrocknete Tomaten
50 g geriebener Parmesan
2 gehackte Zweige Rosmarin
1 handvoll Weizenmehl zum Bestäuben

Kochzeit: 30 Minuten


Schritt 1:
Backofen mit Topf und Deckel auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2:
Die Mehlsorten mit Salz, Zucker und Buttermilch in einer Küchenmaschine ca. 15 Min. zu einem glatten Teig kneten. Zum Schluss das Natron und die weiteren Zutaten zugeben und kurz unterkneten.

Schritt 3:
Aus dem Teig einen runden Fladen formen. Den heißen Topf aus dem Ofen nehmen, den Boden mit etwas Mehl bestäuben, den Teigfladen in den heißen Topf geben, den Deckel aufsetzen und ca. 30 Min. backen. Herausnehmen, aus dem Topf nehmen und auskühlen lassen.

Tipp: Schau dir vor dem Backen im Video an, wie Enie ihr Brot zubereitet - dann geht es leichter!

 

Unbedingt probieren: auf fem.com gibt es ein leckeres Grissini Rezept und bei Gordon Ramsay ein wunderbares Focaccia-Rezept.

"Sweet & Easy - Enie backt" immer samstags um 13.00 Uhr auf sixx!

-----------------------------

 

Buch zur Sendung

 

Jetzt das Buch zur Sendung: "Sweet & Easy – Enie backt" erscheint im Tre Torri Verlag und ist im Handel erhältlich.