Zutaten fürPortionen

0 Für den Teig:
3 Eier
150 gMehl
1 PckBackpulver
100 mlSonnenblumenöl
125 mlVollmilch
100 ggeriebener Emmentaler
200 gSpeck
75 ggrüne Oliven

Schritt 1: 

Würfeln Sie den Speck in kleine Stückchen und braten Sie ihn 5 Minuten an, anschließend abkühlen lassen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. 

Schritt 2: 

Die Oliven in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen. 

Schritt 3: 

Milch erwärmen bis sie lauwarm ist. 

Schritt 4: 

Eier, Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer mit Schnittlauch in eine Schüssel geben. Langsam die lauwarme Milch und das Öl unter ständigem Rühren hinzugeben. Die Zutaten so lange vermengen bis ein Teig entsteht. 

Schritt 5: 

Anschließend Olivenstückchen, den Käse und den Speck unter den Teig kneten. Den Teig in eine kastenförmige Silikonform füllen und im Ofen bei 180 Grad etwa 45 Minuten lang backen. 

Schritt 6: 

Nach dem Backen 30 Minuten abkühlen lassen und wie gewünscht schneiden und mit Salat servieren.

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Blätterteigtarte mit Pflaumen

Köstliches Dessert - inspiriert durch die französische Orginal-Tarte. Reichlich Pflaumen ummantelt von Blätterteig leicht gesüßt mit braunen Zucker - einfach himmlisch!

Sweet & Easy - Enie backt

Käsetorte von Conny Suhr

Alle Rezepte aus "Sweet & Easy – Enie backt" gibt es auch online. Hier die Bilder von Gastköchin Conny Suhrs Kästetorte!

Sweet & Easy - Enie backt

Blue-Chai-Eistee

Enie kreiert einen Drink, der auf Wunsch die Farbe wechselt: den Blue-Chai-Eistee. Der Tee verfärbt sich violett und schmeckt super lecker!

Sweet & Easy - Enie backt

Pflaumen-Tartelettes mit Mascarpone

Pflaumen mit einer verlockenden Mascarponecreme auf einer kleinen Tartelette, verfeinert mit etwas Zimt! Das müsst ihr probieren!

Sweet & Easy - Enie backt

Pflaumen Crumble

Der anglo-amerikanische Klassiker der leichten Nachspeise: Der Crumble. Hier mit Pflaumen, verfeinert mit Mandeln für den fettarmen Genuss ohne schlechtes Gewissen.