Fischer Fritzes Fischkuchen

Zwiebelkuchen mit Sardellen

Fischt viele Fisch-Fans. Auf einem Bett aus Zwiebelkuchen mit extra Olivenöl, gewürzt mit Tymianzweigen und Knoblauchzehen backen die Sardellen langsam im Ofen. Mit einem Lorbeerblatt garniert. Für alle die nicht immer einen süßen Kuchen wollen oder experimentierfreudige Naschkatzen. Hier gibt es das Rezept plus Videoanleitung!

22.10.2014
Stückchen Zwiebelkuchen mit Sardellen
Rezepte: Zwiebelkuchen mit Sardellen          © Photocuisine
Zutaten für Portionen
20 g Hefe
20 g Schmalz
1 TL Salz
450 g Mehl
2 EL Olivenöl
600 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Thymianzweige
1 Lorbeerblatt
5 Sardellenfilets
0 Außerdem:
1 Salz
1 frisch gemahlener Pfeffer
1 Mehl für die Arbeitsfläche
1 Backblech
1 Backpapier

Vorbereitungszeit: 1 Stunde 20 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Insgesamt:


Zwiebelkuchen mit Sardellen:                                                                         

Schritt 1:
Hefe, Schmalz und Salz in 250 ml lauwarmes Wasser rühren und auflösen lassen. Mehl mit der Masse verkneten, bis sich der Teig ohne Mühe vom Schüsselrand lockern lässt. Bei Bedarf Wasser oder Mehl dazugeben. Teig bei Zimmertemperatur mindestens 45 Minuten gehen lassen.

Schritt 2:
Zwiebeln schälen und in kleine Streifen schneiden. Knoblauch klein hacken. Thymianblätter von den Zweigen entfernen.

Schritt 3:
Backofen vorheizen (auf 220 Grad). Zwiebeln in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten, Lorbeerblatt und Thymian hinzufügen und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und Teig darauf tellerrund ausrollen. Backpapier auf ein Backblech legen und runden Teig darauf platzieren. Zwiebelmischung auf den Teig schütten und gleichmäßig verteilen. Zusätzlich mit Sardellen garnieren. Zwiebelkuchen 25 bis 30 Minuten backen.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert doch Enies Tomaten-Tarte , ein weiteres herzhaftes Rezept. Wer es lieber süß mag sollte die Enies Käsekuchen mit Schokolade ansehen!

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte