Herzhafter Kuchen

Zwiebelkuchen mit Blätterteig

Kuchen muss nicht immer süß sein. Ebenso lecker sind Zwiebel- oder Flammkuchen! Erst recht, wenn sie mit Blätterteig gemacht werden. Hier gibt es das Rezept plus Videoanleitung!

22.10.2014
Zwiebelkuchen mit Blätterteig für den rustikalen Genießer
Rezept: Zwiebelkuchen mit Blätterteig © Photocuisine
Zutaten für Portionen
2.5 Zwiebeln
20 g Butter
0.1 g Safran
450 g Blätterteig
4 Eigelbe
0 Außerdem:
1 frisch gemahlener Pfeffer
1 Salz
1 Mehl für die Arbeitsfläche
1 Springform 20 cm
1 Backpapier
1 Backpinsel

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Insgesamt:


Zwiebelkuchen mit Blätterteig:

Schritt 1:
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Safran dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inhalt aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2:
Backofen vorheizen (auf 200 Grad). Springform mit Backpapier belegen. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Blätterteig halbieren und beide Hälften tellerrund ausrollen. Springform mit einem der beiden Teige auskleiden, so dass ein 3 cm hoher Rand entsteht. Erkaltete Zwiebeln mit 3 Eigelben mixen und in die Form gießen. Die andere runde Blätterteighälfte darauf legen. Beide Blätterteige am Rand zusammenpressen. Restliches Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren und Zwiebelkuchen mit der Ei-Soße bestreichen. Zwiebelkuchen 30 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun ist.

Lecker und luftig ist auch das Flammkuchen-Rezept von Enie sowie der fruchtige Crumble auf fem.com!

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte