Very British! - Scones!

Scones mit Rosinen

It's Tea Time! Und stilecht werden natürlich original British Scones zum Tee serviert. Kleine gebackene Kuchen mit Rosinen gespickt und so verfeinert, serviert zu einer Tasse guten Earl Grey Tea.

24.10.2014
Scone - das kleine Teegebäck
Rezepte: British Scones mit Rosinen © Photocuisine
Zutaten für Portionen
250 g Mehl
0.5 TL Salz
1 EL Zucker
2 gestr. TL Backpulver
0.5 TL Natron
30 g Schweineschmalz
40 g Rosinen
130 ml Milch
1 Mehl für die Arbeitsfläche
1 Milch zum Bepinseln
0 Außerdem
1 rundes Ausstechförmchen
1 Backpinsel
1 Backpapier
1 Backblech

Vorbereitungszeit: 45 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


British Scones :                                                                                                 

Schritt 1:
Backofen auf 240 Grad vorheizen. Mehl, Salz, Zucker, Backpulver und Natron mischen und Schmalz in kleinen Flocken hinzugeben. Rosinen dazugeben und den Teig unter Zugabe von Milch kneten. Den Scones-Teig anschließend 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2:
Teig auf einer mit Mehl bestreuten Fläche 2 cm dick ausbringen. Mit einer runden Ausstechform kleine Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Anschließend 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3:
Scones-Teiglinge mit Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Rosinen Liebhaber finden bei Enies Süßen Hefebrötchen die Erfüllung ihrer Träume und wer mit Rosinen nicht so viel anfangen kann wird mit Enies gehaltvollen  Eierlikörkuchen glücklich.

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte