Schoko-Geburtstagskuchen - Bildquelle: Photocuisine© Photocuisine

Zutaten fürPortionen

1 200 g dunkle Schokolade
1 100 g gewürfelte Butter
1 75 g Zucker
1 4 Eier
1 1 gehäufter EL Mehl
1 0.5 TL Backpulver
1 Puderzucker zum Bestäuben
0 Außerdem:
1 20 cm Springform
1 Alufolie
1 Fettpfanne
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Insgesamt: 65 Minuten

Schoko-Geburtstagskuchen:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Schritt 1:
Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Backpapier in einer Springform auslegen. Die Schokolade mit einem Messer zerkleinern. Die Schokolade zusammen mit der Butter und dem Zucker in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Dabei öfter umrühren. Beiseite stellen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Schritt 2:
Die Eier zu weißem Schaum aufschlagen, Backpulver und Mehl hinzugeben. Die Schokoladenmischung hineinlaufen lassen und gut verrühren. Die Springform mit Alufolie wasserdicht verkleiden und in eine Fettpfanne oder einen großen Bräter setzen.

Schritt 3:
Den Teig in der Form gleichmäßig verteilen und kochendes Wasser bis zur Hälfte der Höhe der Springform in die Pfanne füllen. Im vorgeheizten Ofen 40–50 Minuten backen und gegen Ende der Backzeit mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen gar ist.

Schritt 4:
Die Fettpfanne aus dem Ofen nehmen und die Form aus dem Wasserbad heben. Abkühlen lassen und den Kuchen der Form entnehmen. Mit Puderzucker bestäuben – fertig!

Schokoladenliebhaber aufgepasst! Ob Schoko-Cookies , Schoko-Karamell-Schnitten oder Schokoladen-Souflée mit Wasabi - bei diesen Backrezepten ist für jeden was dabei.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Himbeer-Brombeerkuchen

Beeren-Hunger? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige. Ob zum Dessert, für die nächste Party oder aus Freude am Backen, der Himbeer-Brombeerkuchen geht immer.

Sweet & Easy - Enie backt

Schwedische Kekse

Probiert jetzt unser Rezept für orginale Schwedische Kekse auf Haferflockenbasis, mit Sckolodadenüberzug und ganz einfach zum Selberbacken.

Sweet & Easy - Enie backt

Sommerfrüchte in Blätterteigpasteten

Süße Sommerfrüchte wie Brombeeren, Johannisbeeren oder Himbeeren auf einem Bett aus Blätterteig. Umgeben von einer wunderbaren Creme aus Sahne mit Vanille aromatisiert.

Sweet & Easy - Enie backt

Butterkekse mit Himbeeren

Dick bestrichen mit selbstgemachter Sahne und großzügig belegt mit frisch-fruchtigen Himbeeren. Mit Himbeersauce als süße Note wird das Ganze abgerundet durch Mandeln.

Sweet & Easy - Enie backt

Eckiger Matcha-Cheesecake

Enie zeigt heute, dass der Matcha-Tee nicht nur ein gesundheitsfördernder Super-Drink sein kann, sondern sich auch im Kuchen bestens macht.