Zutaten fürPortionen

160 g Butter
150 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
125 ml Milch
0 Für die Glasur:
150 g weiche Butter
200 g Puderzucker
5 EL Milch
1 Lebensmittelfarbe (rot, grün, gelb)
0 Für die Dekoration:
9 Zuckerdekorationen thematisch zu Ostern passend
9 Zuckerguss-Blüten
18 Muffin-Manschetten
2 Muffin-Bleche
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Oster-Muffins:                                                                                               

Schritt 1:
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Zucker schaumig schlagen und die 4 Eier einzeln mit einrühren. Mehl und Backpulver dazu mischen und Milch unterrühren. Die Formen mit den Back-Manschetten auskleiden und zu ¾ mit Teig befüllen. Anschließend für 20 Minuten in den Ofen schieben.

Schritt 2:
Muffins herausnehmen und abkühlen lassen. Für die Glasur in einer Schüssel Milch, Butter und Puderzucker mit einem Handrührgerät vermischen. Anschließend die Masse in vier Teile teilen und drei davon mit den Lebensmittelfarben einfärben (3-4 Tropfen genügen). Nach Belieben die Muffins mit den vier verschiedenfarbigen Glasuren bestreichen. Zuckerdekorationen anbringen und trocknen lassen.

 

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckere Griechische Osterkuchen und ihren köstlichen Donut mit Schokoladenüberzug !

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Cannelés Bordelais

Auch in Frankreich gibt es ein wundervolles Teegbäck, dass die Franzosen zu ihrer Tea-Time servieren: Die saftigen Cannelés Bordelais.

Sweet & Easy - Enie backt

Rhabarberkuchen mit Baiser

Für alle Freunde des Rhabarber und Kuchenliebhaber. Frisch geschälter Rhabarber auf einem Bett aus Mürbteig. Mit einer Krone aus Baiser-Creme prästentiern sich die Küchlein.

Sweet & Easy - Enie backt

Karottentorte mit Ingwer

Sweet & Easy - Enie backt

Eiswaffel Cupcakes

Dieses raffinierte Gebäck hat es in sich! Mal wieder eine Leckerei die uns vorgaukelt etwas zu sein, was sie nicht ist: Einfach Lieblingsteig einfüllen, backen und mit Lieblingstopping verzieren.

Sweet & Easy - Enie backt

Apfeltarte

Und zwar eine besondere Art des Apfelkuchens: die köstliche Apfeltarte! Auf bestem Mürbeteig betten sich viele frische, knackige Äpfel überzogen von ein ganz wenig Zucker.