Muffins für Hasen

Oster-Muffins mit bunter Glasur

Der Kult-Minikuchen als österliche Nascherei. Festlich dekoriert mit bunten Glasuren aus Zuckerguss, eine Freude zum Suchen und Finden. Doch nicht nur  für Ostern ist dieser Muffin eine gute Wahl, auch für Kindergeburtstage und Partys macht er eine gute Figur!

30.10.2014
Bunte kleine Oster-Muffins
Rezepte: Viele bunte Oster-Muffins     © Photocuisine
Zutaten für Portionen
160 g Butter
150 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
125 ml Milch
0 Für die Glasur:
150 g weiche Butter
200 g Puderzucker
5 EL Milch
1 Lebensmittelfarbe (rot, grün, gelb)
0 Für die Dekoration:
9 Zuckerdekorationen thematisch zu Ostern passend
9 Zuckerguss-Blüten
18 Muffin-Manschetten
2 Muffin-Bleche

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Oster-Muffins:                                                                                               

Schritt 1:
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Zucker schaumig schlagen und die 4 Eier einzeln mit einrühren. Mehl und Backpulver dazu mischen und Milch unterrühren. Die Formen mit den Back-Manschetten auskleiden und zu ¾ mit Teig befüllen. Anschließend für 20 Minuten in den Ofen schieben.

Schritt 2:
Muffins herausnehmen und abkühlen lassen. Für die Glasur in einer Schüssel Milch, Butter und Puderzucker mit einem Handrührgerät vermischen. Anschließend die Masse in vier Teile teilen und drei davon mit den Lebensmittelfarben einfärben (3-4 Tropfen genügen). Nach Belieben die Muffins mit den vier verschiedenfarbigen Glasuren bestreichen. Zuckerdekorationen anbringen und trocknen lassen.

 

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckere Griechische Osterkuchen und ihren köstlichen Donut mit Schokoladenüberzug !

Neueste Rezepte