Cheesecake Orange

Orangen-Käsekuchen mit Schokoladenboden

Süßer, weicher Biskuitboden aus Zartbitter Kuvertüre wird überdeckt von einer leicht süßen Creme aus Frischkäse und Orangen. Das Ganze wird umschlossen von purer Schokolade die sich als verführerische Glasur um den Kuchen legt.

30.10.2014
Fruchtiger Orangen-Käsekuchen mit Schokoladenboden
Rezepte: Orangen-Käsekuchen mit Schokoladenboden © Photocuisine
Zutaten für Portionen
1 Orange (Bio)
60 g Zucker
1 EL Zitronensaft
0 Für den Boden:
50 g Zartbitter Kuvertüre
140 g Mehl
0.5 TL Salz
20 g Kakaopulver
140 g Butter, weich
40 g Zucker
3 Eigelbe
0 Für die Füllung:
750 g Frischkäse
120 g Zucker
20 g Speisestärke
3 Eier
140 g Sahne
4 cl Grand Marnier
0 Für die Glasur:
100 g Zartbitterkuvertüre
0 Außerdem:
1 Butter für die Form
1 Mehl für die Form

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Insgesamt:


Orangen-Käsekuchen mit Schokoladenboden:                                            

Schritt 1:
Orange heiß abwaschen. Schale mit einem Zestenreißer in Streifen abziehen. 60 ml Wasser und 60 g Zucker kochen. Orangenzeste 5 Minuten darin köcheln, herausnehmen und abtropfen lassen.

Schritt 2:
Kuvertüre für den Boden klein hacken und zerlassen. Mehl, Salz und Kakao vermengen. Butter und Zucker in einer anderen Schüssel zu Creme schlagen. Eigelb und die zerlassene Schokolade unterrühren. Mehlmischung hinzufügen und kräftig vermischen.

Schritt 3:
Füllung vorbereiten. Ein Drittel des Frischkäses mit Zucker und Stärke verquirlen. Restlichen Frischkäse dazugeben und verrühren. Eier, Sahne und Likör nach und nach hinzufügen. Orangenzeste in zwei Hälften teilen. Eine Hälfte großzügig hacken und unterrühren.

Schritt 4:
Backofen vorheizen (auf 175 Grad). Backform mit Butter einreiben und mit Mehl besprühen.  Bodenteig in die Form gießen und glatt streichen. Den Teig für die Füllung ebenfalls in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Teig und Füllung 60 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen kontrollieren, ob der Teig fertig ist (wenn keine Teigreste am Stäbchen kleben bleiben). Kuchen im Backofen abkühlen lassen. Käsekuchen aus dem Ofen und dann aus der Form nehmen.

Schritt 5:
Glasur vorbereiten. Zartbitterkuvertüre in Stücke hacken, zerlassen und anschließend mit 3 EL Wasser mixen. Glasur gleichmäßig auf dem Käsekuchen verteilen. Kuchen abkühlen lassen. Mit den restlichen Orangenstreifen garnieren.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckeren Käsekuchen mit Rosen und Minze oder den köstlichen Zitronen-Cheesecake .

Neueste Rezepte