Dessert in schwarz und weiß

Marmor-Muffins

Muffins der Inbegriff der kleinen schnellen Nascherei. Der typisch amerikanische Minikuchen ist vielfältig, egal ob zuckersüß oder herzhaft-deftig. Warum nicht einen kleinen Marmorkuchen daraus machen? Hier gibt es das Rezept plus Videoanleitung!

23.10.2014
Leckere kleine Marmor-Muffins
Rezepte: Köstlich kleine Marmormuffins © Photocuisine
Zutaten für Portionen
150 g weiche Butter
125 g Zucker
3 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
150 ml Milch
1 EL Kakaopulver
1 Portion Butter für die Formen
0 Außerdem:
1 Muffinblech mit 12 Förmchen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Backofen vorheizen (auf 180 Grad). Backformen mit Butter einfetten. Butter und Zucker steif schlagen. Eier, Mehl, Backpulver und Milch dazugeben und vermengen.

Schritt 2:
Teig halbieren. Die eine Hälfte des Teiges mit Kakaopulver mixen. Formen abwechselnd mit den beiden Teigen füllen. Teig mit einer Gabel marmorieren, sprich wellenförmig unterziehen. Muffins 25 bis 30 Minuten backen.

" Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckere Hummingbird-Muffin und die herzhaften Speck und Zwiebel-Muffins !

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte