Kleine Marmorkuchen mit Vanillearoma - Bildquelle: Photocuisine© Photocuisine

Zutaten fürPortionen

1 Portion Butter und Mehl für die Formen
250 g weiche Butter
250 g Zucker
4 Eier
4 Tropfen Vanillearoma
250 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Kakao
4 EL Rum
0 Außerdem:
6 kleine Kastenbackformen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Schritt 1:
Backofen vorheizen (auf 190 Grad). Backformen mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Butter und Zucker zu Schaum rühren. Eier nacheinander dazugeben. Gemisch mit dem Vanillearoma eindecken. Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen und in den Teig sieben und zügig verrühren.

Schritt 2:
Teig in zwei Hälften teilen. Eine Teighälfte mit Kakao und Rum vermengen. Beide Teige in die Formen geben und marmorieren. Marmorkuchen 30 bis 35 Minuten backen.

 Probiert auch Enies Minimarmorkuchen mit Schokoladensoße oder den großen Marmorkuchen!

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Pflaumentarte mit Blätterteig

Typisch französisch - das Küchlein als Dessert! Eine Tartes aus Blätterteig, mit vielen Pflaumen und Mirabellen auf einen perfekten Bett aus Himbeer-Marmelade.

Sweet & Easy - Enie backt

Enies schokoladiger Schoko-Schock

Uns erwartet eine Schoko-Explosion! Enie backt einen Kuchen aus 12 Tafeln Schokolade, getoppt mit Kumquats als Farbklecks!

Sweet & Easy - Enie backt

Schwarzwälder-Himbeer-Muffins

Was darf im Sommer nicht fehlen? Natürlich: Himbeeren! Kombiniert mit fluffigem Schoko-Teig sind Enies Schwarzwälder Himbeer-Muffins unwiderstehlich und vollkommen vegan!

Sweet & Easy - Enie backt

Enies Kirschpunsch

Sweet & Easy - Enie backt

Teigtaschen mit Kirschen und Vanille

Enie backt sich ihren Picknickkoffer, und diese Leckereien dürfen in keinem Korb fehlen. Die Kombination aus süßem Guss und Quark-Öl-Teig machen die Amarenakirsch-Täschchen zu einem wahren Gaumenschmaus.