Von Kuchen und Küchlein

Kleine Frischkäseküchlein mit Erdbeere

Klein und fein ist das Frischkäseküchlein und dabei locker, leicht und cremig zart. Ein erfrischendes Dessert für die warme Sommertage, dekoriert mit einer fruchtigen Erdbeere und ein wenig sündiger Schlagsahne.

14.10.2014
Kleine Küchlein mit Frischkäse
Rezepte: Kleine Frischkäseküchlein mit Erdbeere © Photocuisine
Zutaten für Portionen
225 g Doppelrahm-Frischkäse
50 g Zucker
30 g Mehl
1 TL Vanillezucker
30 g Sahne
1 Ei
0 Außerdem:
1 elektrisches Handrührgerät
1 Silikon-Backmatte mit 12 Halbkugel-Formen
1 Schlagsahne und Erdbeerviertel zum Verzieren

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Kleine Frischkäseküchlein: Zutaten für 12 Stück                                                                                

Schritt 1:
Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Mit Hilfe eines Handrührgerätes den Frischkäse zu einer glatten Masse verrühren. Anschließend Zucker, Mehl und Vanillezucker mit einrühren, dann die Sahne und schließlich das Ei.

Schritt 2:
Den fertigen Teig in die Backform geben und rund 25 Minuten lang backen. Anschließend die Küchlein auskühlen lassen und aus der Form lösen. Nach eigenen Belieben mit Schlagsahne und Erdbeeren dekorieren und servieren.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckere "Kleine Marmorkuchen" oder ihren köstlichen Erdbeer-Schoko-Stick !

 (Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte