Käsekuchen mit frischen Himbeeren - Bildquelle: Photocuisine© Photocuisine

Zutaten fürPortionen

0 den Käsekuchen:
300 g frische Himbeeren
500 g Butterkekse
250 g Butter
350 g Philadelphia
150 ml Milch
150 g Zucker
2 EL Mehl
3 Eier
250 ml Sahne
0 Für den Makronen-Karamell:
3 kleine Makronen mit Himbeerfüllung
125 g Zucker
100 ml Crème Fraîche
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 65 Minuten
Insgesamt: 105 Minuten

Schritt 1:
Zuerst ist der Käsekuchen an der Reihe. Backofen auf 180 °C (Gas Stufe 6) vorheizen. Backpapier auf eine Backform mit Hebeboden legen.

Schritt 2:
Butterkekse in feine Brösel zerbrechen. Butter zum Schmelzen bringen. Kekskrümel mit der zerlassenen Butter zu einem Teig vermengen. Teig gleichförmig in der Backform verstreichen und leicht andrücken. Danach kalt stellen.

Schritt 3:
Philadelphia mit der Milch vermengen und glatt streichen. Zucker und Mehl unterrühren, die Eier einzeln hinzufügen, dabei ständig weiterrühren. Zum Schluss die Sahne unter den Teig mischen. Masse in die Backform schütten. Danach Käsekuchen in den Backofen schieben. 55 Minuten backen. Käsekuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Den Kuchen anschließend mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Schritt 4:
Nun folgt der Makronen-Karamell. Makronen in kleine Stückchen zerbröckeln. Zucker in eine Pfanne streuen, 1 Esslöffel Wasser hinzufügen und bei niedriger Temperatur langsam erhitzen, bis ein goldbraunes Karamell entstanden ist. Crème Fraîche dazugeben und mit einem Schneebesen vermengen. Die Makronenbrösel ebenfalls hinzufügen. Masse gründlich verrühren und die Pfanne mit dem fertigen Makronen-Karamell von der Herdplatte stellen.

Schritt 5:
Käsekuchen aus der Backform nehmen und auf einen Kuchenteller stellen. Makronen-Karamell auf den Kuchen träufeln. Zusätzlich mit Himbeeren dekorieren. Käsekuchen mit Himbeeren servieren.

 

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.30 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckeren Käsekuchen mit Erdbeeren oder die himmlisch leichte Biskuitrolle mit Frischkäse !

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Gugelhupf zweifarbig

Schnell gemacht und ein echter Blickfang: Der zweifarbige Gugelhupf. Eine super Idee zum Muttertag!

Sweet & Easy - Enie backt

Rustikaler Apfelkuchen aus der gusseisernen Pfanne

Apfelkuchen nach einem Rezept rustikaler Machart. Ganze Apfelscheiben, mit braunem Zucker gesüßt, gebacken in einer schweren Pfanne aus Gusseisen.

Sweet & Easy - Enie backt

Pecannuss-Pinienkern-Braten

Ein Braten für Vegetarier? Gibt es nicht? Gibt's doch! Ein leckerer, deftiger Braten aus Nüssen! Nicht nur total gesund, sondern auch eine absolute Gaumenfreude!

Sweet & Easy - Enie backt

Nusskekse für Krümelmonster!

Keks ist nicht gleich Keks! Enie zaubert leckere Nusskekse mit Fake-Nougat und weil sie so unwiderstehlich sind, macht sie gleich einen Doppelkeks daraus!

Sweet & Easy - Enie backt

Cranberry-Clafoutis mit Minze

Eierkuchen mal anders! Enie kombiniert französische Clafoutis mit Cranberries und frischer Minze und zaubert einen fruchtig frischen Auflauf.