Hochzeitstorte mit Himbeercreme - Bildquelle: Photocuisine© Photocuisine

Zutaten fürPortionen

0 für den Torten-Teig:
12 Eier
300 g Zucker
300 g Mehl
1 Portion Butter für die Formen
1 Portion Mehl für die Formen
0 für die Himbeercreme:
400 g TK-Himbeeren
8 Blatt Gelatine
120 g Zucker
4 Eigelb
500 g Sahne
1 Pck. Vanillezucker
0 für die Zuckerguss-Verzierung:
500 g roter Dekorfondant
1 handvoll Zuckerperlen
1 rosa Zuckerguss
0 Außerdem:
3 Springformen in unterschiedlicher Größe
Vorbereitungszeit: 75 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 95 Minuten

Schritt 1:
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Eigelb vom Eiweiß trennen und mit 3 EL Wasser und dem Zucker schaumig schlagen.

Schritt 2:
Mehl durch ein Sieb hinzugeben und behutsam in den Ei-Schaum einrühren. Die Eiweiße steif schlagen und anschließend unterheben.

Schritt 3:
Formen mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig auf die bereitgestellten Formen verteilen.

Schritt 4:
Die Tortenstufen bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

Schritt 5:
Das fertig gebackene Tortenbiskuit aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen lassen. Anschließend vorsichtig aus der Form heben.

Schritt 6:
Für die Himbeercreme tiefgekühlte Himbeeren auftauen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Schritt 7:
Die Himbeeren mit 30g Zucker in einem Topf aufkochen und hieß durch ein Haarsieb streichen. Das entstehende Himbeermark auffangen und die Gelatine einrühren.

Schritt 8:
Das Eigelb mit dem Restzucker schaumig schlagen und die Himbeermarkmasse einrühren.

Schritt 9:
Den Vanillezucker in die Sahne geben und das Gemisch steif schlagen. Dann vorsichtig unter die Eigelbmischung heben.

Schritt 10:
Die drei Tortenbiskuit waagrecht halbieren und die Himbeercreme dazwischen füllen.

Schritt 11:
Dekorfondant ausrollen und die mit Himbeercreme gefüllten Tortenstufen damit ummanteln.

Schritt 12:
Die Tortenstufen zu einer Torte aufeinandersetzen und mit Zuckerguss verzieren.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Für die kleine Nascherei: Schwarzwälder-Himbeer-Muffins und wer es weniger fruchtig mag sollte die Hochzeitstorte mit Buttercreme versuchen.

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Noch mehr leckere Rezepte:

Sweet & Easy - Enie backt

Ein erfrischend-fruchtiges Getränk zum Nachtisch

Enie mischt Pfirsiche und Rosmarin mit Limonade. Das Ergebnis ist ein erfrischend-fruchtiger Drink zum Nachtisch.

Sweet & Easy - Enie backt

Cupcakes mit Baiser-Ringe

Bald steht eine Verlobungsfeier an und euch fehlt die Kreativität? Kein Problem: Enies Cupcakes mit Baiser-Ringe passen perfekt zum Motto und sind unendlich lecker. Und mit unserer Videoanleitung sind sie ganz fix nachgemacht!

Sweet & Easy - Enie backt

Schokoladenkuchen mit Mandeln und Glasur

Mit fein-herber Zartbitterschokolade, aromatisiert durch eine Handvoll edler Mandeln und abgerundet mit einer fruchtigen Note durch beste Aprikosenmarmelade. Herrlich viel Schoko!

Sweet & Easy - Enie backt

Orangen-Zimt-Kuchen

Enies Zimt-Kuchen ist besonders saftig durch den Orangensaft. Mit kandierten Zitrusschalen und einem Zimtrand schmeckt er köstlich!

Sweet & Easy - Enie backt

Schokoladen-Soufflé mit Wasabi

Süß meets scharf: Schokoladen-Soufflés mit Wasabi - eine echte Geschmacksexplosion.