Blätter den Kuchenteig!

Filo Kuchen mit Heidelbeeren und Birnen

Was braucht man für einen wirklich guten Obstkuchen? - Nicht viel! Dieses vorzügliche Dessert ist schnell und einfach gemacht. Ein wenig Blätterteig, frische Birnen und eine große Menge Heidelbeeren und fertig ist der fruchtige Genuss! 

08.10.2014
Enie backt: Rezept-Bild Filo Kuchen mit Heidebeeren und Birnen
Rezepte: Filo Kuchen mit Heidebeeren und Birnen © Photocuisine
Zutaten für Portionen
2 Birnen
4 Blätter Filo-Teig (tiefgefroren)
20 g Butter, flüssig
200 g Heidelbeeren
2 EL Puderzucker
1 Backpinsel
1 Backpapier

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


                            
Schritt 1:
Backofen vorheizen auf 180 Grad. Die Schale der Birnen und Kerngehäuse entfernen und in Spalte teilen. Backblech mit Backpapier auskleiden und den Blätter Filo-Teig darauf ausbreiten. Die Oberseite des Teiges mit Butter bestreichen.

Schritt 2:
Die Birnenstücke fächerförmig auf den Teig legen. Heidelbeeren darüber verteilen und mit 1 EL Puderzucker bestreuen. Das Ganze für 10 Minuten in den Ofen geben. Abkühlen lassen, mit dem restlichen Puderzucker bestäuben und servieren.

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Probiert auch Enies leckere Apfeltarte und ihren köstlichen Kirschkuchen !

Neueste Rezepte