Nur echt mit einem Schuss Likör ...

Eierlikörkuchen Rezept

Dieses Eierlikörkuchen-Rezept hat das gewisse Extra: einen gehaltvollen Schuss Eierlikör. Du wirst begeistert sein, wie dieses einfache Rezept sein besonderes Aroma entfaltet!

06.10.2014
Eierlikörkuchen mit Himbeersoße
Rezepte: Eierlikörkuchen - der aromatische Genuss © Photocuisine
Zutaten für Portionen
5 Eier
250 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
250 ml Sonnenblumenöl
250 ml Eierlikör
125 g Mehl
125 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
1 Portion Butter für die Form
1 Portion Semmelbrösel für die Form
1 26 cm Tarteform

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Backofen auf 170 Grad vorheizen. Eier, Puder– und Vanillezucker schaumig schlagen. Unter beständigem Rühren Sonnenblumenöl in einem dünnen Strahl einlaufen lassen. Den Eierlikör einrühren.

Schritt 2:
Mehl, Stärke und Backpulver mischen und in die Teigmasse einrühren.

Schritt 3:
Backform einfetten und mit Semmelbröseln austreuen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 40-50 Minuten backen.

Schritt 4:
Nach dem Abkühlen kippen und nach eigenem Ermessen mit Himbeersoße oder gesüßtem Ricotta garnieren.

Wer lieber ohne Schuss bäckt sollte unbedingt Enies Schokoladenkuchen probieren. Fruchtliebhaber sollten sich nicht den Apfelkuchen im Glas entgehen lassen.

"Sweet & Easy - Enie backt" gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

 

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte