Lecker Schnittchen!

Blätterteigschnitte mit Konditorcreme

Die kleinen Blätterteigschnittchen mit Konditorcrem haben´s in sich! Ein super Rezept um eine süße Leckerei aus Blätterteig zu zaubern. Das vanillige Aroma gibt dem Ganzen den letzten Kick und rundet das Rezept perfekt ab!

02.10.2014
Blätterteigschnitte mit Konditorcrem
Rezept: Blätterteigschnitte mit Konditorcrem © Photocuisine
Zutaten für Portionen
0 Zutaten für den Teig:
250 g fertiger Blätterteig
1 Portion Puderzucker zum Bestäuben
200 g Fondant
0 Zutaten Konditorcreme:
4 Eigelb
100 g Zucker
250 ml Milch
40 g Stärke
1 Vanilleschote aufgeschnitten und ausgekratzt

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 8 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung Konditorcreme:

Schritt 1:
Die Hälfte der Milch mit der Stärke vermengen und anschließend das Eigelb und 50 g Zucker kräftig einrühren.

Schritt 2:
Den Rest der Milch, den  restlichen Zucker und die Vanille zum Kochen bringen. 1/3 dieser Milchmischung unter die Eigelb Masse rühren und alles zusammen zurück in die heiße Milchmischung geben. Bei mittlerer Hitze rühren bis die Mischung kocht und dick wird. In eine Schüssel geben und um eine Hautbildung zu verhindern mit Klarsichtfolie bedecken.

Zubereitung Blätterteig:

Schritt 1:
Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck von ca. 35x30 cm ausrollen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und dieses mit Wasser befeuchten. Den Blätterteig darauf legen und mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen. 15 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2:
Den Teig backen, bis er braun und knusprig ist. Auf einem Rost abkühlen lassen.
Die Ränder des Teigs mit einem scharfen Messer gerade schneiden und in 3 Streifen mit je ca. 10x29 cm schneiden.

Schritt 3:
Die abgekühlte Konditorcreme in 3 gleiche Teile aufteilen und 1/3 auf einen Blätterteigstreifen gleichmäßig auftragen. Nun mit einem weiteren Blätterteigstreifen belegen und den 2. Teil Creme auftragen. Das ganze wiederholen und mit dem letzten Blätterteigstreifen abschließen. Mit Puderzucker bestreuen und eine Stunde abkühlen lassen.

Schritt 4:
Fondant leicht erwärmen und mit etwas Milch streichfähig verdünnen, dann als Glasur auf den Kuchen streichen.

"Sweet & Easy – Enie backt" gibt es jeden Samstag 13:30 Uhr auf sixx! Alle Clips und Rezepte aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Ihr sucht nach mehr süßen Versuchungen? Wir empfehlen den Angel Food Cake oder Brownies im Glas !

(Rezept: Jan Wischnewski)

Neueste Rezepte