Cake Pops vereint mit Nutella

ake-Pops mit Nutella

Zwei unwiderstehliche Schlagworte: Cake Pops und Nutella. Das kann nur köstlich sein! Hier gibt es dir spezielle Cake Pops Kreation.

02.10.2014
Cake Pops und Nutella, dem kann kaum einer widerstehen. in Kombination ist es...
© dramaqueenatwork
Zutaten für Portionen
1 GlasNutella (alternativ auch Marmelade oder Lemon Curd möglich)
100 g Mehl
100 g Kalte Butter
1 Prise Salz
20 ml Wasser
0 Lutscherstil aus Holz (ofenfest)

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Schritt 1:
Zunächst wird der Mürbeteig zubereitet. Mehl, Butter, Salz und Wasser zu einem glatten Teig vermengen. Teig eine Stunde kalt stellen.

Schritt 2:
Teig ausrollen und circa 3 mm dicke Kreise ausstechen.

Schritt 3:
Den Rand des Kreises mit Eigelb bestreichen. In die Mitte kommt ein Klecks Nutella und ein Lutscherstil.

Schritt 4:
Einen zweiten Kreis auflegen und die Rändern mit Hilfe einer Gabel zusammendrücken.

Schritt 5:
Mit Eigelb bestreichen und wer es gerne besonders süß mag, mit Zucker bestreuen.

Schritt 6:
Topt euch künstlerisch aus und verziert eure Cake-Pops, ob mit kleinen Gittern oder Ausstanzungen.

Schritt 7:
25 Minuten backen, bei 175 Grad (vorgeheizt).

Auch Enie backt Cake Pops . Falls ihr nicht genug von den süßen Lollis bekommt!

"Sweet & Easy - Enie backt"  gibt es jeden Samstag 13.00 Uhr auf sixx!  Alle Clips  und  Rezepte  aus der Sendung findet ihr auch auf sixx.de!

Barbara ist - wie der Name ihres Blogs schon vermuten lässt - im wahren Leben...
© Barbara

Barbara ist - wie der Name ihres Blogs drama queenatwork schon vermuten lässt - im wahren Leben Schauspielerin, und schreibt auf ihrem Blog über Kochen, DIY, Lifestyle und Reisen. Anfang des Jahres war sie bereits Gast bei Enie in "Sweet & Easy".

Neueste Rezepte