Du willst Freund:innen oder Bekannte zum Tee einladen und weißt nicht, was du servieren sollst? Dann hilft die Enie van de Meiklokjes am Samstag weiter und zeigt dir leckere Rezepte, mit denen du nicht nur Eindruck schindest, sondern auch in leckeren Genuss kommst.

Kleines Gebäck mit Tee

Die kleinen Earl Grey Donuts sind der Renner auf jeder englischen Teeparty. Sie eignen sich nicht nur perfekt zum Tee, sondern sind auch mit Tee! Denn zu deren Zutaten zählt der bekannte Schwarztee mit Bergamotte.

Herzogin Kates Lieblingsküchlein

Der karamellisierte Kuchen aus Feigen, Pflaumen und Vanille ist das Lieblingsdessert von Herzogin Kate: Enie van de Meiklokjes zeigt dir, wie du mit Sticky Toffee Pudding die Tee-Time einläutest. Sie sehen nicht nur niedlich aus, sondern schmecken auch unfassbar gut.

In der Vorschau: Englisches Tee-Gebäck selbst machen

Battenbergkuchen

Nun lernt Enie vom Profi selbst. Ian Matthew Baker hilft ihr, das britische Traditionsgebäck herzustellen: Den Battenbergkuchen. Mit seinem unverkennbaren Schachbrettmuster und der dünnen Marzipanschicht ist er ein Muss auf jeder Teeparty.

In Folge 12 an Enies Seite – Ian Matthew Baker

Er lernte von den Besten und ist heute selbst der Star am Back-Himmel: Ian Matthew Baker. Der gebürtige Brite absolvierte seine Ausbildung bei David Avery, der bereits die Hochzeitstore von Lady Diana und Prinz Charles kreierte. Danach arbeitete er bei den besten Chocolatiers, Chocolatières und Bäcker:innen in England. Heute ist er ein sehr gefragter Pâtissier. Zurzeit ist er Chef-Pâtissier im Hotel Kempinski in München und Inhaber einer eigenen Beratung und Entwicklung.

Der Profi-Bäcker zeigt Enie seine Leidenschaft und präsentiert ihr voller Stolz sein Rezept für das englische Original eines Schachbrettkuchens. It's Tea time! Cake it easy und los geht's!

Die neue Folge "Sweet & Easy – Enie backt" läuft am Samstag den 11. September um 15:25 Uhr auf sixx und Joyn. 

Das könnte dich auch interessieren: