Unverträglichkeit bedeutet nicht zwangsläufig Verzicht 

Nicht alle Menschen vertragen alle Lebensmittel. So ist das leider. Aber das bedeutet nicht zwangsläufig Verzicht. Die 2-fache Buchautorin Nathalie Gleitman macht´s vor: Nachdem bei ihr selbst gewisse Intoleranzen aufgetreten sind, hat sie sich sehr viel mit Ernährung beschäftigt. Ihr geballtes Wissen gibt sie jetzt an dich weiter und zeigt in Folge 3, wie du auch mit Unverträglichkeiten super lecker naschen kannst. Nathalie unterstützt Enie van de Meilklokjes in der neuen Folge "Sweet & Easy – backt" und zeigt verschiedene Köstlichkeiten, die ganz ohne Zucker, Weizen oder Ei auskommen.

In der Vorschau: Backen bei Intoleranzen

Backen für Allergiker: so lecker und einfach kann es sein  

Gesunde und leckere Ernährung ist gar nicht so schwer. Jeder kennt wohl das Granola, was man im Supermarkt findet. Das ist zwar lecker, aber leider auch sehr zuckerreich. Hier findest du eine gesündere und mindestens genauso gute Alternative: Knuspriges und glutenfreies Granola. Ob als gesundes Frühstück oder Snack am Nachmittag, in Kombination mit einer Smoothiebowl hast du im Nu eine ausgewogene Mahlzeit.  

Du bist mehr der Typ für Kekse? - auch kein Problem. Nathalies Tahini-Kekse kommen ganz ohne Weizen und Eier aus. Die machen jeden Kaffeeklatsch zu etwas Besonderem. Wer es richtig süß mag, kann sich an der eindrucksvollen Marzipantorte mit zuckerfreiem Marzipan versuchen. 

Kleiner Tipp: auch wenn du nicht an Unverträglichkeiten leidest, solltest du dir diese Leckereien nicht entgehen lassen. Niemand würde bemerken, dass es sich um spezielle Rezepte für Allergiker handelt. Probier´s aus und überzeuge dich selbst. 

Die neue Folge "Sweet & Easy – Enie backt" läuft am Samstag, den 10. Juli 2021 um 15:30 Uhr auf sixx und Joyn.