So lassen sich süße und mit Teig ummantelte Speisen, wie beispielsweise Enies leckere Kirchtagskrapfen oder auch herzhafte Gerichte wie panierte Schnitzel in heißem Fett kurz garen, damit die Teighülle knusprig wird und eine goldbraune Färbung annimmt. Als Teigart kann man unter anderem einen schmackhaften Bierteig zum Ausbacken verwenden. Dieser lässt sich sowohl zur Ummantelung von Fleisch oder Fisch als auch für Gemüse nutzen. Als Fett zum Ausbacken werden spezielle Frittierfette verwendet, unter anderem Kokosfett. Ebenfalls möglich ist der Gebrauch von gut erhitzbaren Pflanzenölen zum Ausbacken, wie beispielsweise Rapsöl. 

Aktuelle ganze Folgen