Bei der Herstellung von Kuchen, Torten, oder Keksen wird es oft direkt mit in den Teig hineingegeben. Auch in herzhaften Gerichten wie der Quiche findet es Anwendung. Sogar Eis oder Fruchtsoßen werden durch das Gewürz verfeinert. Neben der Verwendung im Essen soll Safran zudem eine heilende Wirkung haben und sogar beim Abnehmen helfen, so verspricht es jedenfalls die Safran-Schlank-Methode. Wird Safran überdosiert, macht es Gerichte und Gebäcke bitter. Daher sollte man immer nur mit Vorsicht dosieren und eventuell mit Wasser oder Milch verdünnen.

Aktuelle ganze Folgen