Als Zutaten werden in der Regel Milch, Reis, Zimt sowie je nach Geschmack Butter und Vanille mit Kirschen dazugegeben, die das traditionelle Gericht abrunden. Einen Teig quellen lassen ist ebenso empfehlenswert, bevor man ihn weiterverarbeitet. So kann das Mehlgemisch in Ruhe seine Aromen entfalten und aufgehen. Dadurch bekommt der Teig eine bessere Struktur und lässt sich gut bearbeiten, da das Mehl die Flüssigkeit optimal aufnehmen kann. Dies ist sehr wichtig beim Brot backen .

Aktuelle ganze Folgen