Es kann aufgrund seiner bindenden Eigenschaften beispielsweise zum Brot backen wie bei dieser Ciabatta oder in Form einer Mehlschwitze als Grundlage für Soßen genutzt werden. Doch neben dem Weizenmehl gibt es noch viele andere Mehlsorten – von Dinkel- oder Hafermehl über Malzmehl bis hin zum Reis- oder Sojamehl. Bei Vollkornmehl, wie es in diesen Mehrkorn-Bagels verwendet wird, handelt es sich hingegen um eine Art, bei welcher Getreidebestandteile wie der Keimling oder die Kleie nicht herausgefiltert werden.

Aktuelle ganze Folgen