Zum anderen beschreibt Karamellisieren auch die Herstellung von Karamell, durch das Schmelzen von Zucker, der dann mit Wasser, Milch oder Sahne abgelöscht und langsam eingekocht wird, bis die Masse eine hellbraune Farbe und dickcremige Konsistenz angenommen hat. Man kann auch Gemüse karamellisieren. Dazu muss man ein Gemüse nach Wahl - besonders beliebt sind hierbei in der Regel Möhren - in geschmolzenem Zucker schwenken und schon entsteht eine leckere Gemüsebeilage. Karamellisierte Früchte eignen sich besonders zum Dekorieren .

Aktuelle ganze Folgen