Brioche besteht aus zwei unterschiedlich großen, aufeinander gesetzten Teigkugeln und wird in Deutschland zuweilen Apostelkuchen genannt. Jedes Brioche Rezept gibt es in diversen Abwandlungen, doch Butter-Brioche sind sehr verbreitet. Damit das buttrige Gebäck schön luftig wird, ist eine lange Gehzeit des Hefeteiges notwendig. Die Teiglinge lassen sich gut in Muffinformen backen und sind ideal für den Brunch, die Kaffeetafel oder das kalte Buffet.

Aktuelle ganze Folgen