Elena erzählt Philip die Wahrheit über ihre Beziehung mit Clay. Wütend und verletzt verlässt Philip daraufhin die Wohnung und Elena ist am Boden zerstört. Nachdem sie sich von dem Schock erholt hat, will Elena sofort hinter ihm her um ihn vor den Mutts zu beschützen. Doch Clay hält sie auf, da er nicht möchte, dass sie sich in Gefahr begibt, denn Clay weiß von seinem Rudelanführer, wer das eigentliche Ziel der Verschwörung der Mutts ist: Elena! Jeremy und der Rest des Rudels machen sich auf den Weg nach Toronto, um dort die Sache mit Santos ein für alle Mal zu beenden.

Santos ausgeklügelter Plan

Während Elena und Clay auf Jeremy und das Rudel warten, kommt unterwartet Philip zurück und erklärt Elena, dass er ihr verzeiht und für den Rest seines Lebens mit ihr zusammen sein möchte. Clay deckt währenddessen den Plan von Santos auf: Er will Philip erzählen, dass es Werwölfe gibt, was dass Rudel dazu zwingen würde, ihn zu töten. Und in ihrer Verzweiflung wäre Elena gezwungen, sich an Santos zu wenden! Und dieser ist mit Leblanc ebenfalls schon unterwegs zu Elenas Wohnung…

Noch mehr über die nächste Folge erfahrt ihr   in der Vorschau  . Ihr habt die letzte Folge verpasst?   Hier könnt ihr   die ganze Folge online anschauen. Noch mehr Mystery gibt es mit unserer Serie   "Beauty and the Beast"  .