Shannen Doherty wurde am 12. April 1971 in Memphis geboren und ist die Tochter eines Bankiers und der Besitzerin eines Schönheitssalons. Shannen ist mittlerweile ein alter Hase im Showgeschäft, schon im Kindesalter stand sie vor der Kamera und spielte in der Serie "Unsere kleine Farm" mit. Der große Durchbruch gelang ihr mit der Rolle der Brenda Walsh in "Beverly Hills 90210" , in der sie vier Staffeln lang die Zwillingsschwester von Brandon Walsh verkörperte. 1994 musste Shannen die Serie auf Grund von Streitigkeiten mit anderen Darstellern verlassen. Ein großartiges Comeback gelang ihr dann 1998 mit der Mysterieserie "Charmed - Zauberhafte Hexen" . 2008 tauchte sie dann in der Neuauflage von Beverly Hills "90210" auf und schlüpfte noch einmal in die Rolle der Brenda Walsh.

Shannen Doherty alias Brenda Walsh

Shannen Doherty spielt von der ersten bis zur vierten Staffel Brenda Walsh, die Zwillingsschwester von Brandon Walsh und die weibliche Hauptfigur der Serie. Nach dem Umzug nach Beverly Hills fühlt sie sich einsam, freundet sich dann aber bald mit Donna, Kelly, Steve, David und Andrea an. Sie fängt an den Freund ihres Bruders Dylan MyKay zu daten. Anfangs ist Brenda das schöne und brave Mädchen, bis sie in Staffel 2 beginnt rebellischer und hinterhältig zu werden.  Am Ende der vierten Staffel verlässt sie Beverly Hills und geht nach England.