Episoden 669 bis 694

Anna und die Liebe

Folge 672

Nachdem Tom und Carla ihre Verlobung öffentlich gemacht haben, ist Anna bereit, Toms Angebot anzunehmen und Lanford zu verlassen. Doch Bruno, der erkannt hat, wie viel Tom und Anna füreinander empfinden, appelliert an sie, nicht aufzugeben. Anna ist bewegt, bleibt aber bei ihrem Entschluss. Da Bruno genau das erwartet hat, hat er den Auflösungsvertrag von Tom anpassen lassen. Zauberhaft soll im Besitz von Lanford bleiben. Anna ist entsetzt, doch sie will sich nicht erpressen lassen. Dass Bruno ihr ein weiteres, und vor allem fantastisches Angebot macht, um sie zum Bleiben zu bewegen, hätte sie nicht für möglich gehalten. David hat Natascha eindringlich davor gewarnt, voreilige Schritte gegen Bruno zu unternehmen. Aber Natascha ist mit ihrer Geduld am Ende. Sie will Bruno in die Enge treiben. Darum setzt sie ihn einer Interviewsituation aus, in der die Journalistin ihn mit Fragen nach seinem Ideenklau zu Beginn seiner Karriere unter Druck setzt. Nataschas Rechnung geht allerdings nicht auf. Im Gegenteil: Am Ende glaubt Bruno sogar, Natascha stehe kurz vor dem Rückfall in die Alkoholsucht. Nicht Bruno, sondern Natascha selbst ist diskreditiert. Katja folgt einem spontanen Impuls und lässt sich auf ein Gespräch mit dem Stotterer Frank Führer ein. Während Susanne schon hofft, dass sie einen neuen Mann gefunden hat, erkennen Katja und Frank in ganz anderer Hinsicht eine Gemeinsamkeit: Sie haben Geheimnisse vor ihren Müttern. Nach dem Abend mit Frank macht Katja Susanne klar, dass sie in Zukunft kein Interesse an Verkupplungsversuchen hat. In dem Gespräch wird Katja klar, dass Susanne kurz davor war, ihr Geheimnis zu entdecken ...
08.01.2014

Anna und die Liebe

Folge 673

Anna erhält durch Brunos Angebot die Chance, ihr Label "Zauberhaft" schon bald auf den Markt zu bringen. Dennoch lehnt sie es ab, weiterhin für Lanford zu arbeiten. Sie fühlt sich vorgeführt, und die Verletzung durch Tom sitzt tief. Deshalb will sie ab jetzt ihr Glück in der Modewelt allein versuchen. Doch schnell muss Anna erkennen, dass das schwieriger ist als gedacht. Und als Paule ihr schließlich ins Gewissen redet, stellt Anna fest, dass ihr einige Menschen bei Lanford fehlen werden, und ein Mensch ganz besonders. Anna geht in sich und trifft eine schwerwiegende Entscheidung ... Bruno fühlt sich nicht nur von Anna falsch verstanden, auch Toms Reaktion auf die Idee für das Label "Zauberhaft by Lanford" missfällt ihm. Vater und Sohn geraten aneinander, denn Tom ist sichtlich verärgert über Brunos Einmischung. Paule wird Zeuge der Auseinandersetzung und begreift, dass ihr Vater nicht aus egoistischen Motiven heraus agiert, sondern um zwischen Anna und Tom zu vermitteln. Während Vater und Sohn im Streit auseinander gehen, macht Paule nach langer Zeit zum ersten Mal einen Schritt auf Bruno zu ... Katja bereitet sich auf ihr Treffen mit den ersten potenziellen Adoptiveltern vor. Dazu benötigt sie Jasmins Hilfe. Doch Katja spürt, dass Jasmin ihrem Vorhaben skeptisch gegenübersteht und behauptet, die Adoption verworfen zu haben. Jasmin glaubt Katja und unterstützt sie. Als sie jedoch kurz darauf feststellen muss, dass Katja sie belogen hat und ihr Kind sehr wohl verkaufen will, sieht Jasmin rot ...
09.01.2014

Weitere beliebte Sendungen