Anna und die Liebe
Mo 17.06.2013, 09:35

Folge 388

Nachdem sie Alexander die Wahrheit über seine Rettung aus der brennenden Goldelse gesagt hat, ist Mia sich sicher, dass sie einen gewaltigen Stein ins Rollen gebracht hat. Doch sie kommt nicht dazu, darüber nachzudenken. Am nächsten Tag erfährt sie über David, dass auf dem Schraubenzieher, der beim Einbruch in das Büro sichergestellt wurde, die Fingerabdrücke eines polizeilich bekannten Kriminellen gefunden wurden, der jedoch jegliche Aussage verweigert. Mia bringt ihn schließlich zum Reden. Er gibt zu, die Uhr im Büro deponiert zu haben. Allerdings habe er im Auftrag gehandelt. Als Mia den Namen des Auftraggebers hört, gefriert ihr das Blut in den Adern ... Alexander weiß nicht mehr, was er noch denken und wem er glauben soll. Denn Annett beharrt auf ihrer Version der Geschichte, in der sie als heldenhafte Retterin hervorgeht. Nach einem Gespräch mit Natascha entscheidet sich Alexander schließlich für einen folgenschweren Schritt ...

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt