Anna und die Liebe
Mi 05.06.2013, 09:10

Folge 371

Der ersten gemeinsamen Nacht mit Lars folgt ein Chaostag für Mia: Zuerst verschlafen die beiden, dann bemerkt Mia, dass sie ihr Handy im Krankenhaus bei Alexanders Mutter liegengelassen hat, um sich schließlich im Fahrstuhl der Agentur knutschend von Lily überraschen zu lassen. Nichtsahnend, dass Lily längst kein Problem mehr damit hat, fährt Mia schuldbewusst ins Krankenhaus, um ihr Handy ausfindig zu machen. Als die Geräte, an die Alexanders Mutter angeschlossen ist, plötzlich Alarm schlagen, wird Mia von solch schlimmen Erinnerungen überwältigt, dass sie dadurch unfähig ist, zu helfen ... Alexander hat die Nacht über die Unterlagen seiner Mutter durchgearbeitet und wird ebenfalls an längst vergangene Zeiten in seinem Leben erinnert. Aus den alten Dokumenten entnimmt er, dass seine Mutter und sein lange ungekannter Vater - Robert Broda - sich sehr geliebt haben müssen. Auch von einem geheimen Liebesnest ist die Rede, einem Hausboot, welches für seine Mutter eine bedeutende Rolle gespielt hat. Doch seit ihrer Trennung von Robert vor langer Zeit ist sie nie wieder dort gewesen. Da das Boot immer noch existiert, kommt Alexander auf eine Idee ... Annas und Jonas' Entschluss steht fest: Sie werden mit dem Big-Bang-Kunden Verhandlungen aufnehmen und sich mit Oktopus selbständig machen. Alexander hat überraschenderweise prinzipiell nichts dagegen, Jonas seine Anteile zu verkaufen. Über Details will er sich im Moment aber nicht äußern, denn er hat andere Sorgen. Ganz anders fällt allerdings Nataschas Reaktion aus ...

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt