Cordelia hatte alles: Reichtum, Schönheit, Freunde und vor allem eins Ruhm an der Sunnydale Highschool! Doch als Buffy, Willow und Xander in ihr Leben treten, ändert sich alles. Sie freundet sich mit der Außenseiterclique an und wird plötzlich selbst zum Outsider. Ihre alten Freunde wenden sich von ihr ab. Sie verliebt sich in Xander und wird von diesem bitterlich enttäuscht. Als ihr wohlhabender Vater dann auch noch wegen Steuerhinterziehung verurteilt wird, beschließt Cordelia ihre Collegepläne über Board zu werfen und nach Los Angeles zu gehen, um dort Schauspielerin zu werden. Doch es kommt anders als geplant...

Wer steckt dahinter?

Charisma Lee Carpenter wurde am 23. Juli 1970 in las Vegas geboren und war auch im echten Leben eine erfolgreiche Cheerleaderin. Ganz Hollywood-Like wurde sie während ihrer Zeit am College von einem Werbeagenten beim Kellnern entdeckt und bekam mehrere Werbeverträge. Ihre erste Serienrolle hatte sie in "Baywatch" an der Seite von David Hasselhoff. Daraufhin ergatterte sie die Rolle der Cordelia Chase in " Buffy - Im Bann der Dämonen " und anschließend auch im Buffy Spin-Off " Angel - Jäger der Finsternis "! Nach dem Ausstieg bei "Angel" konnte man sie im Jahr 2012 im Actionstreifen "The Expendables" neben Legenden wie Mickey Rourke und Sylvester Stallone bewundern.

Neue Herausforderungen

Cordelia übernimmt schon am Anfang der Serie, übertragen durch einen Kuss, die Visionen des Halbdämonen Doyle, welche Angels Kontakt zu den Mächten der Ewigkeit sind. Cordelia, Wesley und Angel gründen gemeinsam die Detektivagentur Angel Investigations.