- Bildquelle: 2013-2014 Fox and its related entities. All rights reserved. © 2013-2014 Fox and its related entities. All rights reserved.

Nun ist es offiziell: Es wird eine 5. Staffel von American Horror Story geben. Das war jedoch nach dem unglaublichen Erfolg der ersten Folge kein Wunder. Diese schlug den Rekordhalter, die erste Folge der 7. Staffel von „Sons of Anarchy“, und erzielte somit die besten Ergebnisse seit Serienbeginn. Doch damit nicht genug, denn seit der Existenz des Foxchannels, also seit 20 Jahren, gab es keine Folge die so hohe Einschaltquoten hatte!  

Ryan Murphy erobert die Welt des Zirkus

Einer der Gründe für diesen wahnsinnigen Erfolg könnte auch die Auswahl des Themas gewesen sein: Freak Show. Ein Gruselclown, die kleinste Frau der Welt und der Flair einer Zirkus-Show hatte die Zuschauer wohl schon vor Beginn beeindruckt. Die Idee für das Setting stammte übrigens nicht von Ryan Murphy selber, sondern ist von Jessica Lange.

Kann Ryan Murphy Jessica Lange für Staffel 5 gewinnen?

Ob diese dann auch in der 5. Staffel wieder dabei ist, bleibt abzuwarten. Eigentlich hatte Jessica ja nach dieser Staffel ihr Ende bei American Horror Story angekündigt. Wir hoffen jedoch, dass Ryan Murphy es nach diesem Bombenerfolg vielleicht doch noch schafft, sie umzustimmen. Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, wie sich der Rest der Staffel entwickelt.

Auf sixx geht es am Donnerstag um 22: 05 Uhr mit dem Beginn der 3. Staffel los. In “American Horror Story: Coven” dreht sich alles um Hexen, New Orleans und und Vodoo-Zauber, und wie bei allen vorigen Teilen ist hier Gänsehaut und  garantiert. Hier kriegt ihr schon mal einen kleinen Einblick in die erste Folge, und  hier könnt ihr mehr zum Inhalt der neuen Staffel sehen!