- Bildquelle: 20th Century Fox Television © 20th Century Fox Television

Fast pünktlich zum Horror-Jubiläums-Tag "Halloween" kehrt die dunkelste aller Serien zurück auf die deutschen TV-Bildschirme. Wer bereits die Vorgänger von "American Horror Story: Coven" verfolgt hat, weiß in etwa, worauf er sich einlässt – der faszinierende Sog des Bösen lässt euch so schnell nicht los.

Begegnung mit Hexen

Was erwartet euch nun genau in der neuen Staffel der Serie des Grauens? Ihr könnt euch sowohl auf bekannte Gesichter aus der Anstalt Biarcliff freuen – wenn auch ihr sie diesmal mit ganz anderen Augen betrachten werdet, wartet ab! Außerdem geht es um Hexen. Hexen als Erschafferinnen des Bösen höchstpersönlich. Aber auch Hexen als brutal Verfolgte und auf furchtbare Weise Gequälte. Obendrein kommt ihr in Berührung mit Voodoo-Zauber von der schlimmsten Sorte.

Staffel 3 ist die Staffel des Grauens

Diese Staffel wird dunkler und heftiger als alles, was ihr bisher gesehen habt. Aber am Ende ist es wie eine Fahrt mit der Geisterbahn "für Erwachsene": Nach einer knappen Stunde des absoluten Horrors sitzt man wieder gemütlich auf der Couch. Seid also unbedingt dabei bei "American Horror Story: Coven" ab 23. Oktober um 22:05 Uhr auf sixx.

Verkürzt euch die Wartezeit bis zum Start unbedingt mit Videos , Infos zu den Darstellern und brandaktuellen News zu "American Horror Story" !

Text: Lea Knobloch