Stars & Style

Playlist

Stars & Style

Stiftung Warentest warnt vor Zyklus-Apps - nur 3 sind wirklich zuverlässig!

Einige Frauen nutzen Zyklus-Apps. Stiftung Warentest hat 23 der Apps unter die Lupen genommen. Das Ergebnis erfahrt ihr im Clip.

28.11.2017 12:50 | 1:12 Min | © Wochit

Einige Frauen nutzen Zyklus-Apps. Entweder zur hormonfreien Verhütung oder weil sie schwanger werden möchten.

Stiftung Warentest testet Zyklus-Apps

Stiftung Warentest hat 23 der Apps untersucht. Das Ergebnis: nur drei gelten als gut. Davon zwei für Android und eine für iOS. Viele sind mangelhaft. 

"Lady Cycle" und "MyNFP" bekommen Note "Gut"

 Die Note "Gut" gibt es für die Android-Apps "Lady Cycle" und "MyNFP" sowie die gleichnamige iOS-App. Hier messen Frauen jeden Morgen ihre Temperatur. Temperaturveränderungen zeigen das Ende der fruchtbaren Phase an. 

Stiftung Warentest warnt vor Eingriffen in die Intimsphäre durch Zyklus-Apps 

Die Tester warnen nicht nur vor unzuverlässigen Apps, sondern auch vor Eingriffen in die Intimsphäre. Viele Apps fragen unnötige Informationen ab, wie etwa den echten Namen der Benutzerin oder Angaben zur Gesundheit. Neun Apps speichern diese Daten.

sixx auf Facebook